Die Olsenbande macht Hochzeit

Ein Geistesblitz, eine Idee und dann die Umsetzung.

Ja, manchmal geht es bei uns zu wie bei der Olsenbande:

Dann brauchen wir nämlich Büchsensuppen (es darf nur die Hühnernudelsuppe von ALDI sein) abgebrochene Streichhölzer, Paketband, Lavendel, Badelatschen und eine Schultafel.

Und da das unter Umständen bedeuten kann, dass wir 2 Monate lang zwei Mal in der Woche Büchsensuppe essen müssen, die Kinder vergeblich ihre Malkreide suchen, Lavendel im Winter nicht aufzutreiben ist und die Streichhölzer auch nicht mehr das sind, was sie mal waren, bekommt „Egon“ nicht immer gleich den Zuspruch „Mächtig gewaltig“ zu hören.

Wozu wir diese ganzen Utensilien brauchen und wie wir „Yvonne“ von unserer Idee überzeugen. Bleibt schön neugierig.

Blog- um Blogbeitrag wird einiges mehr verraten – auf legalem Weg versteht sich.

Bis bald eure Traumacher

192

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s